Zu Hause ist noch am schönsten…

Nach dem Abendessen bin ich noch ein wenig raus um mir die Beine zu vertreten. Den ganzen Tag im Auto sitzen ist ja auch nix.
Eine tolle Landschaft haben wir da, dass wird mir immer mehr bewusst. Leider weiß man das meistens nicht zu schätzen und es zieht einen immer wieder ind die Ferne.

2 Kommentare

  1. Danke Caro,
    leider weiß man das nicht zu schätzen wenn man hier wohnt, aber das geht wohl jedem so.

Kommentare sind geschlossen.