Tschüss Spotify

0
(0)

Adieu, Servus und Goodbye,
sag ich Ende des Monats zu dem Premium Account von Spotify.

Ich nutze den Dienst nun im zweiten Monat als Premium-Kunde und muss sagen, dass ich die meiste Musik doch am PC höre und dort würde mich eine kleine Werbeunterbrechung beim kostnelosen Account nicht stören.

Im Auto dagegen, höre ich so gut wie nur Podcasts. Außerdem muss ich mich ja vorher schon entscheiden welche Musik ich mir auf mein Gerät lade, weil ich nicht streamen und für die Musik mein ganzes Datenvolumen verballern möchte.

Also werde ich ich wohl wieder meine MP3 Dateien aufs Smartphone Laden und diese hören.

Im großen und ganzen ist es ja schon ne super Sache. Die 10€ im Monat gibst Du locker für ne neue Platte aus aber der Musikkonsum findet meistens am heimischen PC statt und da reicht auch die kostenlose Version.

Ich hab auch schon was leuten hören, dass es für Amazon Prime Kunden was mit Musik Streaming geben soll in naher Zukunft und warum dann doppelt Zahlen. Reicht ja das ich Watchever habe und Amazon Prime. 😉

Naja sollte ich dann wieder Lust auf Spotify haben, ist das ja auch kein großes Ding, den Premium Account wieder zu klicken.

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

4 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.