Koken Fotogalerie

Ich möchte Euch meine neue Galerie vorstellen. Auf die Idee hat mich der Muffelewuff beim Raidenger Podcast gebracht. Ich kannte und nutzte bisher nur Flickr, das aber in letzter Zeit nur mit meinen Instagram Fotos gefüllt wurde.

Galerie

Das System nennt sich Koken und wird fast so ähnlich wie WordPress auf deinem Host installiert. Nachdem ihr Koken installiert habt, kann man unte vier kostenlosen Designs ausählen und ihr könnt beginnen den Content hoch zu laden. Ihr habt dann aucg die Möglichkeit die Fotos in Alben zu sortieren.

Wenn ihr einen einen Webspace habt, testet es doch ganz einfach mal aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.