DIYBO – iPad Tischauflage

Ich besitze seit kurzem ein iPad mini 4 mit dem ich überaus glücklich bin, die kompakte Größe ermöglicht es mein iPad fast überall als Begleiter zu nutzen.

Zu Hause am Arbeitsplatz habe ich es meistens rechts neben meiner Tastatur im Hochformat liegen, um so die neusten Tweets oder Nachrichten zu lesen und da beginnt auch schon mein Problem. Da es so flach auf dem Tisch liegt, kann man schlecht darauf lesen bzw. schreiben. Ich nutzte als kleine Stütze dann eine Packung Papiertaschentücher so war der Blickwinkel etwas besser.

Da mir die Lösung aber nicht so besonders gefiel und ich im Netz auch nicht das passende gefunden habe, hatte ich mir überlegt einen Keil nähen zu lassen auf dem ich das Tablet dann ablegen könnte. Die Cousine meiner Mutter hat auch ein Laden in der sie ihre selbst genähten meist zur Dekoration verwendbaren Kunstwerke verkauft. Als sie letztens bei meinen Eltern auf einen Kaffee war, bat ich sie um Hilfe bei meinem kleinen Problem. ;) Sie hatte auch gleich eine Idee wie man das umsetzen kann und erklärte mir dass, das mit dem Keil nicht so das optimale wäre, da dieser ja nicht verstellbar ist. Eine verstellbare Unterlage wäre ja noch besser als das was ich mir ausgedacht hatte. Ich ließ sie dann mal machen und wartete ab was dabei herauskommen würde.

Heute war es dann soweit und ich bin echt begeistert von dem iPad-Kissen. Dank Klettverschluss an der Rückseite kann man den Winkel der Auflage verstellen und so individuell anpassen.

iPadKissen005

Ganz toll finde ich auch, dass ich das Ladekabel anschließen und in den unteren Wulst einrollen kann. Gefüllt wurdedas Kissen mit Dinkel.

iPadKissen002

DIY kommt ja von: do it yourselfe und da ich es nich selbst erstellt habe aber dennoch ein DIY ist, nenne ich es: do it yourself by others 😉

1 Kommentare

  1. Pingback: Folge 209: Fuller House mit leerem Bauch, weil die Waage jetzt in der Neurochirurgie mit Adroid läuft | raidenger.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.