Brille 2017

Da meine alte Brille schon aus dem Jahr 2015 war, wurde es Zeit für eine Neue. Eigentlich ist meine Brille die ich die ganze Zeit täglich trug schon aus dem Jahr 2013 oder so. Die Brille von 2015 lag mehr im Schrank als, dass sie auf meiner Nase saß. Es war eine Titanflex aus dem Hause Eschenbach aber irgendwie wurde ich mit der Brille nicht warm. Es begann schon damit dass, das rechte Glas immer heraus fiel und der rechte Bügel beim Anpassen so versenkt wurde das ein Neuer bestellt werden musste. Kein Fehler des Herstellers, sondern eher der Optikerin, die versucht hat die Brille an den Träger anzupassen.

Ich bin gespannt, wie das jetzt mit der neuen Brille wird. Der Start war schon viel besser und ich muss sagen sie sitzt bisher perfekt. Ich hab den Optiker gewechselt und bin bisher sehr zufrieden mit allem. Meine alte Brille wurde auch vom neuen Optiker wieder hergerichtet und so kann ich diese auch wieder tragen.

Was die Auswahl der Brille betrifft, da tue ich mich immer etwas schwer am besten gefällt mir immer die Brille, mit der ich bei dem Optiker angekommen bin. 😉

Wo kauft ihr eure Brillen? Lieber beim Discounter oder beim Optiker um die Ecke. Ich habe gute wie auch schlechte Erfahrungen bei beiden gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.