Ich bau dir ein Haus

Ich hatte mir vor nem halben Jahr oder so den Eve Weather gekauft für ca. 80€ und ganz ehrlich, das war mir zu teuer für das was man dafür bekam. Gefühlt konnte der Eve Weather Sensor nur die Temperatur anzeigen, keine Wettervorschau usw. nix.

Fürs Bad hatte ich mir von Aquara den Temperatur und Luftfeuchtigkeitsmesser geklickt. Nachdem aber die HomPods die Luftfeuchtigkeit wie auch Temperatur messen können, hat er eigentlich keine Funktion mehr.

Jetzt habe ich mir aus meinen LEGO Steinen aus meiner Kindheit ein Häuschen gebaut, welches den Aquara for Regen und so schützen soll. Bin gespannt wie lange er dort seine Dienste tut auf der Wohnzimmer Fensterbank. Mehr Schutz kann ich ihm leider nicht bieten und über den Sommer sollte das kein Problem sein.

Sollte jemand einen Tipp für nen günstigen HomKit Sensor haben, gerne in den Kommentaren.

Fiat 595 Abarth aus dem Bluebrixx Store

Die Trabantin und ich waren am Freitag ganz spontan mit dem Zug nach Saarbrücken gefahren. Einfach um in der Stadt etwas bummeln zu gehen und den Sommer in der Stadt zu genießen.

Wenn man aus dem Gebäude des HBfs in Saarbrücken geradeaus in die Fußgängerzone läuft, kommt direkt nach dem Bahnhof der Saarbahn die Europagalerie, in der wir im Erdgeschoss einen Blubrixx Store ausfindig gemacht haben.

Da ich jetzt kein großes Set quer durch die Stadt mitnehmen wollte, aber auch nicht ohne was gekauft zu haben den Laden verlassen wollte, habe ich mir den kleinen Fiat 595 Abarth von Cobi mitgenommen.

Auf dem Rückweg aus Saarbrücken haben wir noch einen Zwischenstopp in St. Wendel eingelegt, wo wir uns einen Burger und ich mir noch ein Bier gegönnt habe. Es gibt manchmal nichts Schöneres, als an einem heißen Sommerabend ein kühles Bier in den Händen zu halten und da ich nicht fahren musste, hab ich mir das einfach mal gegönnt.

Super Hero

 

Da hat sich einer in der Bahnhofsunterführung viel Arbeit gemacht und sich die Wartezeit auf den Zug verkürzt.

Man sollte immer ne Rolle Isolierband in der Tasche haben…

Das Haus steht Kopf

Wir waren gestern eine Runde um den nahe gelegenen Bostalsee spaziert und sind auch am Haus das auf dem Kopf steht vorbeigekommen. Es wurde im letzten Jahr im Juli eröffnet und nun wurde es auch für uns mal Zeit das Haus zu besuchen.

Schon ein komisches Gefühl, wenn man auf den Decken geht, anstatt auf dem Boden. Das hätte ich so nicht erwartet. Wir hatten dennoch unseren Spaß im Haus und viel Zeit für Fotos zu machen.

Oldtimer Treffen in Mertert

Am letzten Wochenende haben die Trabantin und ich ein Oldtimer Treffen in Mertert in Luxemburg besucht, welches vom Käferclub Lëtzebuerg veranstaltet wurde. Ich bin auf das Treffen über Facebook aufmerksam geworden und dachte mir, das wäre doch eine schöne Gelegenheit für einen sonntags Ausflug.

Es war tolles Wetter und bei strahlender Sonne konnte man die Old- und Jungtimer, die frisch gewaschen und poliert waren, begutachten. Dabei fiel mir auf, an manch einem habe ich in meiner Lehrzeit als Kfz-Mechaniker dran herumschrauben dürfen. Tja, da diese Autos in Deutschland mittlerweile ein H Kennzeichen haben dürfen, ist das auch schon ein paar Jahre her…

Neben den Opel Modellen oben (Manta B, Kadett D und Ascona B) gab es natürlich auch tolle Oldtimer anderer Marken und totale Klassiker wie die Käfer oben.


Nachdem wir alle Autos uns angesehen hatten, fuhren wir weiter nach Luxemburg Stadt und gönnten uns dort einen Kaffee mit Aussicht direkt gegenüber dem Großherzoglicher Palast im Chocolate House.