Alle Artikel mit dem Schlagwort “Lego

Die Muppets im Bilderrahmen

Um den LEGO-Muppets Sammelfiguren einen Platz zu geben, kam mir die Idee diese in einen Bilderrahmen zu packen.

Ich wollte nicht, dass die 16 Figuren einfach so auf dem Wohnzimmerschrank oder irgendwo im Büro herumstehen und vom Staub aufgefressen werden. So kam mir die Idee, den Figuren in einem IKEA Bilderrahmen einen Platz zu geben. Erst überlegte ich mir sechzehn 4 × 2 Steine in Weiß oder Schwarz zu kaufen und diese dann im Bilderrahmen zu befestigen. Danach kam mir die Idee,  die Rückseite des Bilderrahmens durch eine LEGO Platte auszutauschen und die Figuren mit den beiliegenden Platten in diese Rückwand einzuklemmen. Leider gibt es keine passende Platte, die in einen solchen Rahmen passt. Auf YouTube bin ich dann fündig geworden und hab mir eine Rückwand aus vielen kleinen Platten gebastelt. Die einzelnen Platten, die ich benötigte, habe ich mir auf Bricklink zusammengestellt und dann zusammengebaut.

Für die Rückwand benötigte ich folgende Bauteile:

15 x Platten 10 x 6

8 x Platte 4 x 4

12 x Platte 2 x 4

 

Die Basisplatten liegen jeder Minifigur bei und werden in die Rückwand mit den Figuren eingeklemmt.

LEGO Aufbewahrungsbox

Bei jedem LEGO-Set bleiben immer Teile übrig, nicht weil ich die Sets schludrig zusammen baue, nein weil das so ist. Im Gegensatz zu IKEA wo alles Haargenau abgezählt ist, aber man kann IKEA auch nicht mit LEGO vergleichen!
Ich fand es am Anfang auch komisch und musste erstmal auf Twitter nachfragen und bekam dann mehrfach die Antwort, dass das so ist.

Nun, wohin mit den übrig gebliebenen Teilen? Man könnte sie in ein Tütchen in der Verpackung verstauen, aber ich mag das schon lieber etwas „Artgerechter“ und verstaue die meist kleinen Teilchen in diesen Aufbewahrungssteinen.

LEGO Vespa 125

Die weltbeste Trabantin hatte zu meinem Geburtstag eine tolle Überraschung für mich. ♥

Nach den beiden Bullis kommt nun die Vespa und so langsam mache ich mir schon mal Gedanken, wo ich denn das alles unterbringen kann. Eine Vitrine wäre eine schöne Sache, aktuell stehen die Bullis auf dem Wohnzimmerschrank.