Alle Artikel in der Kategorie “Allgemein

Lese-Challenge “Der Rabe”

Endlich Wochenende! \o/
Ganz besonders an diesem Wochenende freue ich mich auch den Startschuss der Lese-Challenge die, die liebe Dotti drüben auf die-hoermupfel.de gestartet hat.

Ich habe noch nie bei einer Lese-Challenge teilgenommen und bin schon gespannt, wie das so alles ist. Alle Infos zur Lese-Challenge findet ihr bei Dotti auf dem Blog/Podcast. Im Podcast wird sie und vielleicht ja auch mal die Teilnehmer von der Challenge berichten.

Ach ja was wird eigentlich gelsen?
Wir lesen der Rabe von Lionel Davidson, ich lese ihn auf dem Kindle bzw. auf der Kindle App auf meinem iPad mini.

So jetzt muss ich aber los und muss meine Gerätschaft an den Strom hängen, damit ich am Sonntag startklar bin. Habt ein tolles Wochenende!

Everyday Cary

Durch Zufall  bin ich bei Instagram auf Everyday Cary gestoßen und wurde neugierig was andere so alles in ihren Taschen umher schleppen. Sehr interessant wie ich finde!

Dann mal zu meinen Sachen die ich immer dabei habe.
everydaycarry

Würde mich freuen, wenn auch ihr mal zeigt was ihr so tagtäglich dabei habt.

 

Zeichnen mit der Nichte

Fluchtpunktzeichnung hieß die Hausaufgabe meiner Nichte. Als gelernter Bauzeichner bin ich in der Familie wohl der richtige Ansprechpartner. Das Equipment zum Zeichnen ist vom Radierer bis zum Tuschstift vorhanden, also nix wie los

Nun ist meine Lehre zum Bauzeichner ja auch ca. 15 Jahre her und ich musste mich doch noch im Internet schlau machen. Gelernt ist aber gelernt und so hatte ich die anzulegende Straße mit Gebäuden links und rechts schnell angelegt. Damit der Lerneffekt aber nicht durch mein Zutun hinten bleibt, musste meine Nichte das ganze unter meiner Anleitung selbst anlegen. ;)

Ich bin echt gespannt was die Lehrerin sagen wird. :)

#OUVHD3VRHUMPS – Hüttengaudi

Hütte

Ich war am Wochenende auf der #OUVHD3VRHUMPS – Hüttengaudi in der Nähe des Tegernsee. Zur Podcast Folge möchte ich an dieser Stelle noch eine Auswahl meiner Fotos veröffentlichen.

Einen tollen Blick hatte man von unserer Hütte auf den Plankenstein und die umliegenden Berge. Völlig einsam und ohne (!!!) Internet verbrachten wir ein tolles Wochenende auf der Hütte.

Das Leben auf der Hütte begann morgens mit Waschen und Zähne putzen mit dem eiskalten Wasser am Brunnen sowie dem Holz hacken um das Kaffee- oder Teewasser zuzubereiten. Milch war genügend vorhanden so blieb es den Kühen erspart von uns gemolken zu werden. 😉

Am Samstagmittag unternahmen wir noch eine kleine Wanderung zur Felswand des Plankensteins, die wir leider Wetterbedingt dann abbrechen mussten.IMG_2552

 

Ein Arbeitsplatz zum Träumen

Ich habe den Samstagmorgen genutzt um meinen Arbeitsplatz zu Hause umzustellen. Das ich immer um den Schreibtisch herum laufen musste, hat mich genervt. Ich habe dann gleich die Chance genutzt um dann mal alles vom Staub zu befreien, der sich bei den  Elektro-Geräten ja Metallspäne an einen Magneten festklammert.

 

Arbeitsplatz

Wie bequem der neue Arbeitsplatz ist, zeigt dann Luzi die direkt auf meinem Mousepad eingeschlafen ist. 😉

Arbeitsplatz_Luzi